Totalsanierung

 

Bei diesem Totalumbau wurde die bestehende, gesunde Bausubstanz eines etwa 100-jährigen Einfamilienhauses genutzt.

Das Ziel war, das Gebäude energietechnisch auf den neusten Stand zu bringen und grössere und hellere Räume zu schaffen.

Da die Fassade bereits vom Vor-Eigentümer renoviert wurde und charaktergebende Bauteile enthält, wurde die gesamte Energie-Sanierung von innen vorgenommen.

 

Durch den Einbau eines Unterzuges konnte eine bestehende Trennwand entfernt und dadurch ein grosszügiger, heller Raum entstehen.

Ein Knackpunkt bestand darin, ein möglichst guter Energiewert zu erhalten und dabei die Wohnfläche nicht unnötig zu verkleinern.

Durch den Abbruch mehrerer Boden- und Wandschichten und einem optimalen Wiederaufbau konnte Raum gewonnen werden.

 

Gerne beraten wir Sie auch bei Ihrem Projekt!

Back to Top

© Copyright 2021 Stump Holzbau AG. All rights reserved. | Disclaimer |